Produkte

EAR

Das Infrarot-Fieberthermometer

Ein Ohrthermometer misst die vom Trommelfell abgestrahlte Infrarotstrahlung. Diese wird über einer Linse auf einen Sensor übertragen, in einen Temperaturwert umgerechnet und angezeigt. Der Vorteil der Infrarot-Fieberthermometer gegenüber herkömmlichen Thermometern liegt in der kurzen, nur wenige Sekunden betragenden Messdauer.

Merkmale und Funktionen auf einen Blick

  • Kleinste Mess-Einheit 0.1 °C
  • Speicherung von bis zu 20 Messungen
  • Externer Ausgang über Bluetooth oder USB
  • Stromsparmodus nach 30 Sekunden
  • Batterielebensdauer mindestens 3000 Mesungen

Das könnte Sie auch interessieren ...

TMC

Innovatives Telemonitoring-System zur medizinischen Fern-Betreuung und -Diagnose von Patienten

SCALES

Speziell auf das mobile Diagnose- und Analysesystem TMC abgestimmtes Zubehörgerät

Blood Pressure

Speziell auf das mobile Diagnose- und Analysesystem TMC abgestimmtes Zubehörgerät

EKG

Speziell auf das mobile Diagnose- und Analysesystem TMC abgestimmtes Zubehörgerät

Ihre Vorteile

  • Integriert: Optimal auf TMC abgestimmt
  • Variabel: Verbindung über Bluetooth oder USB
  • Praktisch: Speicherung von bis zu 20 Messungen
Technische Daten