Produkte

IOR

Die Funkbox zur Überwachung verkabelter Ein- und Ausgänge

IOR überwacht verkabelte Komponenten sowie Funksignale. Wenn einer der Kabel-Eingänge aktiviert wird, sendet IOR ein Funksignal beispielsweise an NEO oder TREX. Empfängt IOR selbst ein vorprogrammiertes Funksignal, so löst der Ausgang aus.

IOR kann bis zu fünf digitale Eingänge und einen Ausgang verwalten. Der Ausgang kann in den Modi Puls, Umschalter und statisch programmiert werden. Zur Funktionsüberwachung sendet das Gerät regelmäßig einen Testalarm.

Merkmale und Funktionen auf einen Blick

  • Kompakte Größe: Nur 89x63 mm
  • Empfang von bis zu 8 Funksendern
  • 5 potentialfreie Eingänge und 1 Relaisausgang
  • Ausgang in den Modi Puls, Umschaltung und statisch programmierbar
  • Manuell oder mit PC programmierbar
  • Ansteuerung des Ausgangs auch über NEO möglich
  • Akkubetrieb bei Stromausfall
  • Akkuüberwachung und Alarm bei Stromausfall
  • Regelmäßiger Testalarm zum Empfänger als Funktionsüberwachung
  • Zuverlässige Funkkommunikation durch bidirektionale Funkstrecke

Das könnte Sie auch interessieren ...

Neo

Die zuverlässige, nutzerfreundliche Lösung zur Betreuung älterer und allein lebender Menschen

NEO-GSM

Die zuverlässige, nutzerfreundliche Lösung für ältere und allein lebende Menschen ohne Festnetz

Nemo

Die mobil einsetzbare Lösung für Senioren, Risikopatienten oder Pflegekräfte

TREX

In der privaten und öffentlichen Pflege Personen mit einem mobilen Rufsystem flexibel betreuen

Ihre Vorteile

  • Praktisch: Kompaktes, kleines Gehäuse
  • Variabel: Ausgänge in drei Modi programmierbar
  • Umfassend: Empfang von bis zu 8 Funksendern
  • Zuverlässig: Akkubetrieb bei Stromausfall
Lieferumfang