Produkte

DOOR

Der Funk-Türalarm

Der Türalarm DOOR dient im Rahmen des Dementia-Systems zur Betreuung von Demenz-Patienten. Er sendet beim Öffnen einer überwachten Tür einen Alarm per Funk. Wird die Tür wieder geschlossen und erneut geöffnet, wird ein weiterer Alarm ausgelöst. DOOR zeigt die Übertragung des Alarms und eine Rückmeldung des Empfängers per LED an. DOOR besteht aus einer Steuereinheit und einem Magneten. Diese werden an der Tür bzw. am Türrahmen befestigt.

Merkmale und Funktionen auf einen Blick

  • Nur 34 x 85 x 24 mm groß
  • Türalarm mit integriertem Reedkontakt (Türanschlag flexibel)
  • Sendet Funksignal, wenn der Magnetkontakt auslöst (Tür wird geöffnet)
  • Einschalt- und Ausgangsverzögerung konfigurierbar
  • Zweifarbige LED als Anzeige
  • Eingang für potentialfreien Kontakt zur Überbrückung oder Auslöseverzögerung (konfigurierbar)
  • Handlich und einfach zu installieren
  • Ein- / Ausschalter
  • Batterieüberwachung
  • Wahlweise manuell oder mit PC programmierbar

Das könnte Sie auch interessieren ...

PIR

Überwacht wie ein Einbruchsystem die Aktivität oder Inaktivität von Personen

D-POS

Organisiert und erleichtert die Betreuung von Demenz-Patienten in der professionellen Pflege

TREX

In der privaten und öffentlichen Pflege Personen mit einem mobilen Rufsystem flexibel betreuen

Ihre Vorteile

  • Verlässlich: Zur Betreuung von Demenz-Patienten
  • Praktisch: Mit Schrauben oder Klebeband einfach zu installieren
  • Bequem: Funktioniert mit leicht austauschbaren Batterien
  • Präzise: Uhrzeit gesteuerte Türüberwachung
Technische Daten
Handlich und funktional
Ergonomie und Bedienbarkeit
Sicherheit
Lieferumfang