Produkte

D-TECT SERIAL

Die Protokolleinheit für D-SERVER Funkomponenten

D-TECT SERIAL eignet sich besonders zum Einsatz in Systemen mit bestehenden Verkabelungen und funktioniert nur im Zusammenspiel mit D-SERVER. Er erkennt einen ausgelösten Alarm und sendet diese Daten an D-SERVER. Ebenso überträgt die Einheit Informationen von D-SERVER an die Funksender. Die Anbindung von D-TECT SERIAL erfolgt über einen seriellen RS-485 Multi Drop Bus.

Für eine reibungslose Funktion von D-SERVER kann es nötig sein, D-TECT-SERIAL mehrfach zu installieren. Zudem ist D-TECT SERIAL auch im Mischbetrieb mit D-TECT IP verwendbar.  

Merkmale und Funktionen auf einen Blick

  • Funktioniert nur mit D-SERVER
  • Zur Verbindung der NEAT-Funksender mit D-SERVER
  • Einfache Installation
  • Stromversorgung und Übertragung über ein Kabel
  • Je nach D-SERVER Umgebung mehrfach zu installieren
  • Möglicher Mischbetrieb mit D-TECT IP

Das könnte Sie auch interessieren ...

D-SERVER

D-SERVER ermöglicht ein gezieltes Alarm-Management zur Entlastung von Pflegepersonal in stationären Einrichtungen.

TREX

TREX ist das drahtlose Betreuungssystem für die private sowie die ambulante und stationäre Pflege.

D-TECT IP

D-TECT IP ist eine internetfähige Übertagungseinheit für das Alarmmanagement mit D-SERVER

Ihre Vorteile

  • Funktional: Speziell zur Kommunikation mit D-SERVER
  • Praktisch: Einfach zu installieren
  • Variabel: Montage mehrerer Geräte möglich
Technische Daten
Stromversorgung
Stecker und Verbindungen
Reichweite