Digitalisierung in der Altenpflege: Was meinen Sie?

Der weltweite Trend zur Digitalisierung ist ungebrochen. Ausgerechnet das führende Industrieland Deutschland – und hier insbesondere das Gesundheitswesen – tut sich aber schwer bei der Umsetzung. Woran liegt das? Und in welchen Bereichen ist die Digitalisierung in der Altenpflege besonders sinnvoll? Sagen Sie uns Ihre Meinung!

Digitalisierung der Altenpflege Umfrage Laut einer Umfrage des internationalen Marktforschungsinstituts Kantar TNS Business Intelligence ist kaum eine andere Branche so skeptisch gegenüber dem digitalen Wandel wie das Gesundheitswesen. Als besonders ablehnend gegenüber neuen Technologien wird der Bereich der Pflege genannt. Wir wollen als Vorreiter im Bereich digitale Hausnotrufsysteme von Ihnen wissen, wie Sie die Digitalisierung in der Altenpflege beurteilen: Der Einsatz innovativer Technologien kann nur funktionieren, wenn er von allen Mitarbeitern im Gesundheitswesen verstanden, akzeptiert und vor allem gelebt wird.

Nur wer seine Meinung sagt, bewegt etwas…

Beantworten Sie einfach fünf kurze Fragen. Die Umfrage dauert nur wenige Minuten – und diese Zeit ist gut investiert: Ihre Antworten tragen dazu bei, Ihre Bedürfnisse besser zu verstehen und entsprechende Lösungen zu entwickeln.

Zudem können Sie uns auch gerne weiterhin Ihre Meinung zur Situation in der Altenpflege im Allgemeinen mitteilen: Unsere bereits 2018 veröffentlichte Umfrage altenpflege2018.neat.de ist weiterhin online und freut sich auf Ihre Teilnahme.

Umfrage Digitalisierung
Jetzt teilnehmen!

Beantworten Sie in nur wenigen Minuten fünf Fragen zur Digitalisierung 2019.

Zur Umfrage


Umfrageergebnisse erfahren:

Die Umfrageergebnisse finden Sie demnächst auch in unserem E-Mail Newsletter. Alle 4-6 Wochen finden Sie dort die aktuellsten Informationen zu NEAT und aus der Branche. Sie sind noch nicht registriert? Dann melden Sie sich hier an.

Newsletteranmeldung