Für einen neuen Schwung in der Altenpflege

Unsere Gesellschaft wird immer älter. Gleichzeitig reißt die öffentliche Diskussion um die Bedingungen in der Altenpflege nicht ab. Wir wollen dazu Ihre Meinung wissen.

Als einer der führenden Hersteller von Hausnotrufystemen in Europa hat NEAT seit über 10 Jahren einen differenzierten Blick für die Situation in der Altenpflege entwickelt. Insbesondere die NEAT Vertriebsmitarbeiter erscheinen im wahrsten Sinne des Wortes als Schnittstelle zwischen allen Beteiligten. Mit der Gründung der bundesweiten Hausnotrufinitiative wurde bereits ein wichtiges Forum geschaffen, die technologischen Anforderungen über die Grenzen der einzelnen Akteure hinaus zu diskutieren und gemeinsam Lösungen zu finden. Der alljährlich stattfindende Bundeskongress ist dabei ein wichtiges, aber zeitlich begrenztes Forum: Die Probleme in der Altenpflege begegnen und bewegen uns täglich.

Jetzt an der Umfrage teilnehmen Machen Sie mit bei unserer Online-Umfrage

Über die Altenpflege wird ständig diskutiert – in Fluren, in Medien, in der Politik. Die überwiegende Mehrheit der Deutschen aber scheint beim Thema Altenpflege zu resignieren und abzuschalten. Diese Resignation kann zu Stillstand und zu wirklich verkrusteten Strukturen führen, womit letztendlich niemandem geholfen ist.

Neuer Schwung für die Debatte

Um mit Ihnen gemeinsam die Debatte zu beleben, haben wir eine Online-Umfrage gestartet. Teilen Sie uns mit, wie sich der gesellschaftliche Diskurs zur Altenpflege wieder neu beleben lässt. Brauchen wir mehr Herzlichkeit? Oder mehr finanzielle Mittel? Oder beides? Sagen Sie uns Ihre Meinung – die Teilnahme dauert nur 1-2 Minuten.

Jetzt teilnehmen! 


Jetzt teilnehmen!

Teilen Sie jetzt in 1 - 2 Minuten Ihre Einschätzung in der Umfrage zur Altenpflege 2018.

Umfrage Altenpflege


Umfrageergebnisse erfahren:

Die Umfrageergebnisse finden Sie demnächst auch in unserem E-Mail Newsletter. Alle 4-6 Wochen finden Sie dort die aktuellsten Informationen zu NEAT und aus der Branche. Sie sind noch nicht registriert? Dann melden Sie sich hier an.

Newsletteranmeldung