52.40.01.1090: Die neue Pflegekassen-Nummer für NOVO IP-GSM

Mit der offiziellen Zulassung als Pflegehilfsmittel wird NOVO IP-GSM jetzt auch wie alle anderen Geräte von NEAT von den Pflegekassen bezuschusst.

Mit der Einführung unseres neuen digitalen Hausnotrufystems NOVO haben wir bereits 2017 erneut Maßstäbe gesetzt: In Verbindung mit dem Care Management Portal CMP und der NEAT M2M-Karte sowie dem neuen Handsender SMILE vereinfacht NOVO die Betreuung von Patienten. Das Pflegepersonal hat damit mehr Zeit und Raum für eine persönliche Ansprache. Gleichzeitig bietet NOVO mit drei Varianten immer eine sichere und verlässliche Verbindung in alle Netze. 

Pflegekassenzulassung erleichtert Zugang für alle Beteiligten

Mit der offiziellen Zulassung als Pflegehilfsmittel wird es jetzt für alle Beteiligten noch einfacher, die Vorteile unserer neuen digitalen Welt zu nutzen. Denn wie auch alle anderen Geräte von NEAT wird NOVO IP-GSM ab sofort von den Krankenkassen bezuschusst. Mit diesem finanziellen Vorteil wird das neue digitale Hausnotrufsystem insgesamt noch interessanter und atttraktiver.


 

Alles rund um NOVO auf einen Blick

Erfahren Sie jetzt in klar und übersichtlich auf unserer Sonderseite alle Vorteile rund um die neue digitale Welt von NEAT.