Jetzt mit aktuellster Firmware neue Möglichkeiten für NOVO entdecken

Mit dem neusten Firmware-Update für NOVO können Sie unser digitales Hausnotrufsystem jetzt noch bequemer bedienen. Im Zusammenspiel mit der Verwaltung über das Care Management Portal CMP ist nach dem erfolgten Update nun auch die Remote An- und Abmeldung von NOVO möglich.

Mit unseren regelmäßigen Firmware-Updates für NOVO erweitern wir laufend die Möglichkeiten rund um unser digitales Hausnotrufsystem und verbessern nochmals dessen Zuverlässigkeit und Stabilität. Das gilt auch für die aktuellen Firmware-Updates 4.5.45 und 4.5.46 für NOVO IP-GSM und NOVO PSTN-GSM. Sie werden in den nächsten Tagen und Wochen über das CMP Portal auf die einzelnen Geräte aufgespielt.

 

NOVO Firmware Updates Juli 2020

Hier finden Sie einen Überblick zu den wichtigsten Funktionen und Verbesserungen des aktuellen Update

  • Mögliche Verwendung mehrerer unterschiedlicher SIP Accounts
  • Rufabstellung vor Ort mit Erinnerungsalarmen
  • Automatische Wiederherstellung der Verbindung zum CMP
  • Möglichkeit zur Deaktivierung der Erkennung von Abstelltönen im SCAIP Protokoll
  • Verbesserungen am NEAT Talk Protokoll bei Verwendung des CRC Modus
  • Verbesserung der Anzeige bzw. Erkennung von GSM Netzwerkfehlern
  • Überprüfung aller Parameter eines Ruftypen auf Verwendbarkeit mit dem ausgewählten Kanal, bevor dieser übersprungen wird
  • Verbesserung der Stabilität der Verbindung zum CMP
  • Beschleunigung der Suche nach einem funktionierenden Provider für die Datenübertragung nach einem Neustart

Jetzt wird auch die Remote An- und Abmeldung über CMP freigeschaltet

Im vergangenen Newsletter hatten wir im Rahmen unseres CMP Update zahlreiche neue Funktionen bekannt gegeben. Mit dem aktuellen NOVO Firmware-Update ist nun auch für Kunden mit dem CMP Goldpaket die Remote An- und Abmeldung jedes einzelnen Gerätes über das Portal möglich. Damit können viele NEAT Kunden wertvolle Zeit sparen: Muss z. B. ein Teilnehmer unerwartet ins Krankenhaus, wird oftmals das Abmelden des Geräts vergessen. Nun kann NOVO über das Portal auch aus der Ferne abgemeldet werden, inklusive des dafür notwendigen Alarms an die Hausnotrufzentrale. So sind alle Beteiligten auf dem neusten Stand – und der Mitarbeiter spart sich die zeitaufwändige Fahrt zum Teilnehmer zum Abstellen möglicher Passivalarme.

Einführung der Multifaktor-Authentifizierung für CMP geplant

Bereits in Kürze wird aus Datenschutzgründen zudem ein neues Anmeldeverfahren für das Care Management Portal eingeführt. Neben der üblichen Authentifizierung über eine persönliche E-Mail und ein individuelles Passwort wird als zweiter Faktor vom System pro Anmeldevorgang eine einmalig nutzbare PIN generiert. Diese wird dann an die jeweilge E-Mail-Adresse gesendet und muss zur Anmeldung eingegeben werden. Damit wird das Care Management Portal noch sicherer.

In einer der nächsten Newsletter-Ausgaben erfahren Sie mehr dazu.

Alle neuen Funktionen und Verbesserungen auf einen Klick

Hier geht's direkt zur kompletten Liste aller Verbesserungen und Funktionen des aktuellen Firmware-Update für NOVO.