Besuchen Sie NEAT auf der Altenpflege Messe 2018

Zur Altenpflege Messe beweist ein Investitionsbarometer die starke Innovationskraft von NEAT – auch in 2018 dreht sich am NEAT Stand A 37 in Halle 21 alles um unsere neue digitale Welt.

Auf der Altenpflege Messe 2018 vom 6. bis 8. März in Hannover steht erneut die Digitalisierung der Pflegebranche im Vordergrund: Im Investitionsbarometer Altenpflege 2018 gaben 80% aller Befragten an, dass sie diese Entwicklung begrüßen. NEAT hat hier mit der Einführung des digitalen Hausnotrufsystems NOVO bereits im vergangenen Jahr seine Investitionskraft bewiesen. Auch in 2018 dreht sich an unserem Stand A37 in Halle 21 wieder alles rund um unsere neue digitale Welt mit dem digitalen Hausnotrufsystem NOVO, dem Care Management Portal CMP und der NEAT M2M-Karte. Am besten überzeugen Sie sich bei einem Besuch direkt und persönlich: Es erwarten Sie interessante Gespräch und ein hoher Networking-Faktor!

Hohe Investitionsbereitschaft in neue, digitale Technologien vorhanden

Mit der Digitalisierung der Altenpflege ist auch eine hohe Investitionsbereitschaft verbunden: Jeder dritte Anbieter will mindestens 20.000 Euro in die Digitalisierung seiner Prozesse investieren, 10% der Befragten haben dazu sogar ein Budget von über 100.000 Euro vorgesehen. Die wichtigsten Einsatzfelder sehen die Unternehmen dabei in der Pflegeplanung (82 %), in der Buchhaltung und Personalverwaltung (78 %) sowie in der Bewohnerverwaltung (67 %) und im Einkaufsmanagement (39 %). Auch hierzu bietet NEAT mit dem neuen Care Management Portal CMP und der NEAT M2M-Karte im Rahmen seiner digitalen Welt innovative Lösungen an. Auch insgesamt ist die Branche postiv gestimmt: 75% der Befragten erwarten  2018 eine günstigere oder mindestens gleichbleibende Geschäftslage. Wir freuen uns schon jetzt auf Ihren Besuch zur Altenpflege Messe 2018 in Hannover.

Erfahren Sie mehr zur Altenpflege 2018

 Mehr zur Altenpflege 2018 in Hannover