Aktuelle Buchtipps von NEAT

Auf diesen Seiten finden Sie aktuelle Buchtipps.


Inspirierende Digitalisierung hoch drei

Der digitale Wandel schreitet nicht nur in der Altenpflege rasant voran. Kein anderer Trend kann unsere Gesellschaft und unser Zusammenleben so beeinflussen wie die Entwicklung künstlicher Intelligenzen und deren Anwendungen. Zum besseren Verständnis und eine fundierte Betrachtung dieses hochsensiblen Themas empfiehlt NEAT drei Bücher rund um Digitalisierung und Ethik. Mehr dazu ...

“Gerichte mit Geschichte”: Ein Kochbuch für belebende Erinnerungen

In einem biografieorientierten Kochbuch werden Bewohner durch begleitende Geschichten dazu angeregt, aus ihrem eigenen Leben zu erzählen. Damit können Mitarbeiter einen neuen Zugang zu den einzelnen Menschen und ihren Bedürfnissen erhalten. Mehr dazu ...

Speziell für 60-70jährige: Geschichten zum Vorlesen für Demenzpatienten

Durch das Vorlesen von Geschichten aus früheren Zeiten fühlen sich Demenzpatienten angesprochen, die sonst oftmals in Zeit und Raum verloren wirken. Vor allem an Weihnachten kann dieser therapeutische Ansatz eine äußerst sinnvolle HIlfe sein. Das Buch “Wie die Zeit vergeht” eignet sich dabei besonders für “jüngere” Demenzpatienten. Mehr dazu ...

Alles rund um die neuen Pflegegrade kompakt zusammengefasst

Mit der Erweiterung der Pflegegrade von drei auf fünf Pflegestufen hat der Gesetzgeber einen neuen Rahmen zur Begutachtung von pflegebedürftigen Menschen geschaffen. In unserem Buchtipp finden Sie alle wichtigen Informationen für eine praxisorientierte Umsetzung. Mehr dazu ...

Ein Vorlese-Tipp nicht nur für weihnachtliche Festtage

Speziell an festlichen Tagen können sich Senioren besonders gut an frühere Erlebnisse ähnlicher Art erinnern. Mit unserem Buchtipp “Das Glück ist ein Schmetterling” können Sie diese Erinnerungsarbeit aktiv fördern und unterstützen. Mehr dazu ...